Beitragseinreichung
Um Beiträge online einzureichen oder den aktuellen Status eines eingereichten Beitrags zu überprüfen, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. In einen existierenden Account Zum Login oder einen neuen Account Registrieren.

Checkliste für Beitragseinreichungen

Als Teil des Einreichungsverfahren werden die Autor/innen gebeten, anhand der Checkliste für Beiträge die Übereinstimmung ihres Beitrags Punkt für Punkt mit den angegebenen Vorgaben abzugleichen. Beiträge können an Autor/innen, die die Richtlinien nicht befolgen, zurückgegeben werden.
  • Der Beitrag ist bisher unveröffentlicht und aktuell auch bei keiner anderen Fachzeitschrift in Begutachtung.
  • Das Manuskript ist anonymisiert und liegt im Format Microsoft Word, RTF oder ODT vor.
  • Die Einreichung enthält eine Zusammenfassung von 100 bis 150 Wörtern, drei bis fünf Schlüsselbegriffe, zumindest einen JEL-Code und einen Kurztitel von max. 70 Zeichen für die Kopfzeile des Artikels.
  • Der Text folgt den stilistischen und bibliografischen Vorgaben in den Richtlinien für Autor:innen. Abbildungen (in Graustufen) und Tabellen sind an geeigneter Stelle im Text eingefügt und bestenfalls im Excel-Format aber zumindest in Druckqualität vorhanden.
  • Soweit möglich, wurden den Literaturangaben DOIs oder URLs beigefügt.

Richtlinien für Autor/innen

Hier finden Sie die Richtlinien für Autor:innen.