Per aspera ad astra: Weigl, Andreas/Eigner, Peter (Hg.) (2022). Sozialgeschichte Wiens 1740–2020. Transformationen des Raums, Inklusion und Exklusion, Außensichten und Mobilität. Innsbruck, Studien Verlag. 444 Seiten. Gebundenes Buch. 59,90 EUR. ISBN 978-3-7065-6209-6.

Download

PDF

Zitationsvorschlag

Per aspera ad astra: Weigl, Andreas/Eigner, Peter (Hg.) (2022). Sozialgeschichte Wiens 1740–2020. Transformationen des Raums, Inklusion und Exklusion, Außensichten und Mobilität. Innsbruck, Studien Verlag. 444 Seiten. Gebundenes Buch. 59,90 EUR. ISBN 978-3-7065-6209-6. (2023). . Wirtschaft und Gesellschaft 48 (4), 641–645. 10.59288/wug484.144
Creative Commons License

Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

Copyright (c) 2022 Wirtschaft und Gesellschaft

Rezensiertes Werk

Weigl, Andreas/Eigner, Peter (Hg.) (2022). Sozialgeschichte Wiens 1740–2020. Transformationen des Raums, Inklusion und Exklusion, Außensichten und Mobilität. Innsbruck, Studien Verlag. 444 Seiten. Gebundenes Buch. 59,90 EUR. ISBN 978-3-7065-6209-6.

Download

PDF