Eine indikatorbasierte Identifizierung von Gentrifizierungsgebieten in Wien

Autor/innen

  • Justin Kadi Technische Universität Wien
  • Selim Banabak
  • Antonia Elisabeth Schneider Technische Universität Wien

Schlagworte:

Gentrifizierung, Wien, Gentrimap, Quantitative Identifizierung

Abstract

Vor dem Hintergrund der steigenden Relevanz und Aufmerksamkeit für Gentrifizierung wurden in den letzten Jahren vermehrt Methoden entwickelt, um Gentrifizierungsgebiete zu identifizieren. Die vorliegende Studie entwickelt, aufbauend auf dem internationalen Forschungsstand, erstmals eine Methode zur quantitativen Identifizierung solcher Gebiete in Wien und wendet diese auf Basis von kleinräumigen sozioökonomischen und immobilienwirtschaftlichen Daten für den Zeitraum 2011 bis 2016 an. Neben den empirischen Befunden bietet die Studie damit eine methodische Innovation gegenüber der vorhandenen Forschung zu Gentrifizierung in Wien, die sich bis dato auf Fallstudien einzelner Viertel oder Sektoren am Wohnungsmarkt beschränkt. Darüber hinaus leistet die Studie einen Beitrag zur breiteren sozialgeographischen Stadtforschung in Wien, die bisher vorwiegend auf sozioökonomische Veränderungen fokussiert und immobilienwirtschaftliche Veränderungen nicht näher in den Blick nimmt. Die Ergebnisse werden vor dem Hintergrund der vorhandenen Literatur diskutiert und offene Fragen für die zukünftige Forschung zu Gentrifizierung in Wien identifiziert.

Autor/innen-Biografien

Justin Kadi, Technische Universität Wien

Justin Kadi ist Stadt- und Wohnungsforscher und aktuell Postdoktorand am Forschungsbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik der TU Wien.

Selim Banabak

Selim Banabak hat Volkswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien studiert und ist derzeit Universitätsassistent am Forschungsbereich Stadt- und Regionalforschung der TU Wien

Antonia Elisabeth Schneider, Technische Universität Wien

Antonia Elisabeth Schneider hat Raumplanung und Raumordnung an der Technischen Universität und Umwelt- und Bioressourcen Management an der BOKU studiert. Sie forscht zu Ungleichheit, Wohnungsmarkt und Klimawandel mit Hilfe räumlicher Datenanalysen. 

Downloads

Veröffentlicht

11.05.2022

Zitationsvorschlag

Kadi, J., Banabak, S. und Schneider, A. E. (2022) „Eine indikatorbasierte Identifizierung von Gentrifizierungsgebieten in Wien“, Wirtschaft und Gesellschaft. Wien, Österreich, 48(1), S. 23–57. Verfügbar unter: https://journals.akwien.at/wug/article/view/92 (Zugegriffen: 4 Oktober 2022).

Ausgabe

Rubrik

Artikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in